Am morgigen Sonntag um 14:30 Uhr empfängt die 1. Mannschaft die Reserve der DJK Neustadt/Fernthal. Nach der ersten Saisonniederlage gegen den CSV Neuwied will das Team von Trainer Michael Pieta gegen den Gast von der Wied den ersten Heimsieg einfahren. Die Gäste liegen aktuell auf dem vorletzten Platz und konnten nur ihre Partie gegen den Tabellenletzten SV Rheinbreitbach II gewinnen. Der VfL liegt mit acht Punkten aus fünf Spielen auf dem sechsten Tabellenrang.

Bereits um 12:30 Uhr empfängt die 2. Mannschaft des VfL den SV Leutesdorf. Für das Team von Trainer Thomas Helten gilt es, wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Die Rhein-Zeitung schreibt in ihrer Vorschau zum Spiel der 1. Mannschaft: „VfL Oberlahr-Flammersfeld – SG DJK Neustadt-Fernthal II (So., 14.30 Uhr). Nach der ersten Saisonniederlage am Mittwoch (1:4 gegen CSV Neuwied) kann der VfL Oberlahr Wiedergutmachung gegen das Kellerkind Neustadt betreiben. Die DJK-Reserve schoss als einziges Team auswärts noch kein Tor, hatte dazu aber auch erst ein Mal Gelegenheit.“

2016-09-18