2. Mannschaft empfängt Schlusslicht aus Windhagen

Am Sonntag um 12:30 Uhr empfängt die Reserve des VfL im Waldstadion in Flammersfeld die 3. Mannschaft des SV Windhagen. Nachdem die Elf von Trainer Thomas Helten ein wenig überraschend am grünen Tisch drei Punkte aus dem Gastspiel beim FV Rot-Weiß Erpel II zugesprochen bekommen hat, liegt man nun auf dem vierten Tabellenplatz und kann mit einem Heimsieg den Kontakt zu den vorderen Plätzen halten. Auch wenn die Gäste aus Windhagen bisher aus drei Spielen null Punkte erzielt haben, darf man diese keines Falls unterschätzen. Denn auf Seiten des VfL II muss am Sonntag die Verwertung der (teils 100%igen) Chancen verbessert werden, damit gegen Windhagen III ein Dreier gelingt.

2016-09-04