Am Dienstag startet die 1. Mannschaft des VfL Oberlahr/Flammersfeld in die Vorbereitung zur neuen Saison. Das Auftakttraining beginnt um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Flammersfeld.

In einer, wie erwartet, schweren Saison konnte die 1. Mannschaft frühzeitig die Klasse sichern und befand sich zu keinem Zeitpunkt der Saison in akuter Abstiegsgefahr. Die meisten Spieler der sehr jungen und entwicklungsfähigen Mannschaft konnten erste Erfahrungen im Senioren-Fußball sammeln und werden hoffentlich bald den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen. Auch in der kommenden Saison spielt der VfL mit der 1. Mannschaft in der Kreisliga B Nord Westerwald/Wied.

Für die neue Saison konnten für die Mannschaft von Trainer Michael Pieta zwei junge, talentierte Neuzugänge gewonnen werden. Vom SSV Weyerbusch kommt Mirco Kerper, der bereits vor zwei Jahren in der A-Jugend des VfL als Gastspieler aktiv war sowie Maximilian Stockhausen vom SC Berod-Wahlrod, der ebenfalls noch am Anfang seiner Senioren-Laufbahn steht. Beide Spieler sind einem Großteil des aktuellen Kaders bereits bestens bekannt und sollten sich somit schnell integrieren können.

Den VfL hingegen verließen Christian Fischer (SG Altenkirchen) und Ingo Feldt (SG Ellingen). Beiden Spielern wünscht der Verein viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg.